Meisterfeier in der Frankfurter Paulskirche

6. Februar 2018

 

Meisterfeier in der Frankfurter Paulskirche

 

Bei der Meisterfeier in der Frankfurter Paulskirche, am Samstag den 13 Januar 2018, haben 227 Frauen und Männer ihre Meisterbriefe entgegengenommen und wurden von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Oberbürgermeister von Frankfurt am Main Peter Feldmann, Staatsminister Axel Wintermeier und Präsident der Handwerkskammer Rhein-Main Bernd Ehinger begrüßt.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprach als Ehrengast in seiner Festrede über die Bedeutung und Wichtigkeit der einzelnen Handwerke in Deutschland, auch von den nachfolgenden Rednern wurde dieser Punkt in den Fokus gesetzt.

Die Meisterinnen und Meister aus 19 verschiedenen Berufszweigen, darunter die 18 Schornsteinfegerinnen und Schornsteinfeger, die traditionell in der Berufsbekleidung erschienen sind, sorgten für ein gutes Bild in der Paulskirche. Mit dem Bestehen der Meisterprüfung können die Jungmeisterinnen und Jungmeister in die Handwerksrolle eingetragen werden. Sie erhalten dadurch die Berechtigung, sich selbstständig zu machen und einen Betrieb zu eröffnen. Außerdem berechtigt sie der Meisterbrief zur Ausbildung von Auszubildenden und somit zur Weitergabe des angelernten Wissens.

Nicolas Opitz wurde als einer der besten Schornsteinfeger für seine Leistungen gesondert geehrt (hierzu Bild 3).

-Beschreibung 1. Bild

Von links: Meisterprüfungsausschuss Günter Schmidt und Alfred Kirchner, sowie die 18 Schornsteinfegermeisterinnen und -meister

Mitte: Andreas Damm vom ZDS, und von außen rechts Bildungswart Thomas Rühlemann und vierter von Obermeister der Schornsteinfegerinnung Rhein-Main

-Beschreibung 2. Bild:

Von links: Präsident der Handwerkskammer Rhein-Main Bernd Ehinger, Peter Feldmann (SPD) Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die besten Meister der einzelnen Handwerksberufe

-Beschreibung 3. Bild:

Von links: Auszeichnung bester Schornsteinfegermeister

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Peter Feldmann (SPD) Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, Staatsminister Axel Wintermeier und Schornsteinfegermeister Nicolas Opitz

Meisterfeier in der Frankfurter Paulskirche                  2 Meisterfeier in der Frankfurter Paulskirche                                                                                       3 Meisterfeier in der Frankfurter Paulskirche