Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Innung Rhein-Main

Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein.

16. Renntag des Handwerks am 04.06.2015

16. Renntag des Handwerks am 04.06.2015, Galopprennbahn in Frankfurt-Niederrad

 

Der 16. Renntag des Handwerks war ein Familienevent und wie in jedem Jahr ein großer Publikumserfolg.

 

Rund um die Frankfurter Galopprennbahn präsentierten sich die einzelnen Innungen der verschiedenen Handwerke, so auch die der Schornsteinfeger. Diese sind von Anfang an mit dabei, also mittlerweile zum 16. Mal.

In diesem Jahr wurde sogar ein neuer Zuschauerrekord mit ca.19.800 Besuchern erreicht, was natürlich auch mit dem attraktiven Galoppsport und den wunderbaren Wetter zusammenhing.

 

Im Mittelpunkt stand jedoch - wie in jedem Jahr - die Darstellung der einzelnen Handwerksberufe.

Am Stand der Schornsteinfeger informierten sich Jugendliche und Eltern über den beruflichen Werdegang und Perspektiven. Auf Fragen diesbezüglich konnten nicht nur Meister des Berufs sondern auch junge Auszubildende Antworten geben und dem einen oder anderen vielleicht bei der Berufswahl weiterhelfen.

 

Der Präsident der HWK Frankfurt Rhein-Main, Bernd Ehinger, eröffnete die diesjährige Veranstaltung und begrüßte die Gäste und die 20 Handwerksinnungen, wünschte allen einen wunderschönen und informativen Tag. Danach besuchte der Präsident der HWK Frankfurt Rhein-Main und der Präsident des Hessischen Landtags, Norbert Kartman, einzelne Stände der Handwerksbereiche.

Am späteren Nachmittag startete auf der Galopprennbahn auch das Rennen, für das die Schornsteinfeger-Innung Rhein-Main als Pate stand. Dem Sieger wurden Präsente und Glückwünsche durch den Frankfurter Kreisobermeister Andreas Tambosi und dem Auszubildenden Paul Reismann überreicht.

 

Für den gelungenen Tag gilt ein Dank auch an die Kreisgruppe der Schornsteinfeger in Frankfurt, die den Stand besetzten und betreuten.

 

 

 

 

Bildbeschreibung: links Sprecher der frankfurter Schornsteinfeger Andreas Tambosi, Auszubildender Paul Reismann vom Ausbildungsbetrieb Uwe Winterstein, Besitzer des Pferdes, sowie Jockey





Bundesland: Hessen
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

he

qmum